BV Wevelinghoven

Im vergangenen Jahr gab es den neuen Kunstrasen und jetzt wurde auch die Beleuchtung auf eine neue LED-Flutlichtanlage umgerüstet: damit setzt der BV Wevelinghoven seine Modernisierung konsequent fort.

Im vergangenen Jahr gab es den neuen Kunstrasen und jetzt wurde auch die Beleuchtung auf eine neue LED-Flutlichtanlage umgerüstet: damit setzt der BV Wevelinghoven seine Modernisierung konsequent fort. Für mehr Spielspaß und perfekte Sicht, aber genauso auch für eine wesentliche Einsparung von Energiekosten. Denn die alten Halogen Metalldampflampen des Flutlichts leisteten nicht nur eine unzureichende Beleuchtung, sie waren auch mit einem hohem Stromverbrauch verbunden.

Wir haben für den BV Wevelinghoven eine LED-Flutlichtanlage geplant und realisiert, die den Kunstrasen in neuem Glanz erstrahlen lässt, jede Menge Energie- und Wartungskosten spart und per Bluetooth in drei Stufen je nach Bedarf gedimmt werden kann – einfach und bequem per App-Steuerung. Und aufgrund der hohen Energieeffizienz wurde das neue LED-Flutlicht durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.

„Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei der Firma Schmidt Strahl und der Stabsstelle Sport der Stadtverwaltung Grevenbroich für die professionelle Unterstützung und Umsetzung hinsichtlich unseres Flutlichtprojekts bedanken. Die Zusammenarbeit funktionierte reibungslos“, so der Pressesprecher des BV Wevelinghoven, David Bienefeld.

Weitere Beiträge

Flutlichmontage VfL Bueckeburg

VfL Bückeburg

Neues LED-Flutlicht für den B-Platz in der Kornmasch: Der erste Teil der Umrüstung wurde 2021 abgeschlossen, der zweite Teil folgt in 2022.

Archiv

Archive

Nachricht schreiben